Das Erstellen eines TV-TEST AVIs in MovieX


Jeder kennt das Test-Bild vom TV. Meist ärgert man sich darüber weil es auf eine Störung hindeutet. Erst wenn einmal ein Fersehtechniker da war wird einem bewusst das es zur Einstellung von Farbe, Helligkeit usw genutzt wird. Referenz DVDs sind teuer. In MovieX kann ich  diese Testbilder/AVIs auch selbst erstellen. Sehr gut geeignet auch für Codec und Encoder-Tests. Dank an MB1 der mich auf diese Idee brachte.

Schritt 1: Das laden des TV-Objekts Über das Stammverzeichnis unter den Objekten findet man das Icon des TV-Tests

Per Drag and Drop wird es auf die Videospur A gezogen.

                      

                  Dies läßt sich mit gedrückter Maustaste beliebig verlängern

Schritt 2:Das umstellen auf veschiedene Test Bilder: Es stehen gesammt 24 Test und Farb-Bilder

      

     

          So sieht eine Auswahl an Test-Bildern in der Time-Line aus

           Eine Auswahl an Matrix-Testbildern habe ich HIER als 9 Sekunden DV2 AVI  gezippt  hinterlegt.